.

20-10-04 Sag "danke"!

Autor: caspar 04.10.2020

Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass, seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch. 1. Thessalonicher 5,16–18 Ein Mann wacht morgens in Geschenkpapier eingewickelt auf. Er reißt sich das Papier vom Gesicht und ruft aus: „Wow, ich lebe!" Neben ihm liegt seine Frau, auch in schönem Papier. Sie streckt sich aus und packt sich selbst aus. Der Mann ruft: „Ich habe eine wunderbare Frau. Juhu!" Zwei Kinder kommen in das Schlafzimmer. Nur die Füße und die Gesichter sind zu sehen, ansonsten sind auch sie mit Geschenkpapier umwickelt. „Ich habe zwei gesunde Kinder!", jubelt ihr Vater. Er sitzt mit den Kindern beim Frühstück, in einer Geschenkschachtel ist eine Schüssel mit köstlichem Müsli. Die Kinder überreichen dem Vater einen in Papier eingewickelten Aktenkoffer und einen Autoschlüssel. Der Vater ist begeistert: „Ich habe eine Arbeit und ein Auto. Yippie!" Er läuft vor das Haus, das ebenfalls komplett in Geschenkpapier eingewickelt ist: „Wie bin ich doch Erntedankfest reich beschenkt!" Mit dem Koffer in der Hand läuft er zum Auto. Seine Frau reicht im noch einen Kaffeebecher zum Mitnehmen, natürlich mit Geschenkpapier umwickelt. Er küsst sie und sagt: „Du bist die Beste!" Dann steigt er in das Auto und während er wegfährt, ruft er seinen Kindern und seiner Frau zu: „Ich liebe euch!" Wie viele alltägliche Geschenke gibt es doch! Wenn du mal so richtig schlecht drauf bist, dann ist das okay, ein Dauerzustand sollte es aber nicht werden. Wenn dem so ist, dann mache jeden Tag eine Liste deiner alltäglichen Geschenke. Du lebst, du hast Menschen, die dich lieben, du hast etwas zu essen, du hast eine Arbeit, vielleicht ein Auto und einen Platz zum Wohnen, du Glückliche, du Glücklicher! Und wenn du einiges von dem Genannten nicht hast, kannst du dir trotzdem überlegen, wofür du dankbar sein kannst. Vielleicht rümpfst du jetzt die Nase, aber ganz im Ernst: Ist es nicht sinnvoll, hin und wieder so begeistert wie dieser Vater morgens aufzustehen und diese Geschenke um sich herum wahrzunehmen? Das würde uns sicher guttun. Auch in der Bibel werden wir dazu ermutigt: „Seid dankbar in allen Dingen!" Ja, Gott will das für dich und mich. Auch für diesen geschenkten Tag! Yippie! Peter Zaiser

© Advent-Verlag Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung

Dieser Artikel wurde bereits 67 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
614092 Besucher