.

19-09-29 Just simplify!

Autor: caspar 28.09.2019

Sklupturen

Niemand von euch kann mein Jünger sein, wenn er nicht zuvor alles aufgibt, was er hat. Lukas 14,33

(Gute Nachricht Bibel) Es war am 30. September 1989, als der damalige deutsche Außenminister Hans-Dietrich Genscher vom Balkon der Prager Botschaft aus zwölf bedeutungsschwere Worte sagte, die einen Jubel der Begeisterung auslösten: ...

19-09-29 Just simplify!

19-09-22 Lebenswort

Autor: caspar 21.09.2019

Herzstein

Ja, wenn ihr von ganzem Herzen nach mir fragt, will ich mich von euch finden lassen. Das verspreche ich, der HERR. Jeremia 29,13–14 (Hoffnung für alle)

„Hast du Lust, bei unserer Lebenswortgruppe mitzumachen?", fragte mich neulich eine Bekannte. Bevor ich zusagte, machte ich mich erst mal schlau...

19-09-22 Lebenswort

19-09-15 lautes Schweigen

Autor: caspar 15.09.2019

drei Möwen

Und er [Jesus] gebot ihnen, sie sollten's niemandem sagen. Je mehr er's ihnen aber verbot, desto mehr breiteten sie es aus. Markus 7,36

Also, wollte Jesus jetzt, dass es sich verbreitete, oder nicht? War die Anordnung, nichts zu sagen, vielleicht eine List? Also gar nicht ernst gemeint? Das wäre natürlich die einfachste Erklärung, nach dem Motto: „Wenn du willst, dass es schnell rumgeht, dann füge den Satz an: ‚Aber sag es nicht weiter!'"...

19-09-15 lautes Schweigen

19-09-08 Gott will LEBEN

Autor: caspar 08.09.2019

Sonnenblumen

Als aber erschien die Freundlichkeit und Menschenliebe Gottes, unseres Heilands, machte er uns selig – nicht um der Werke willen, die wir in Gerechtigkeit getan hätten, sondern nach seiner Barmherzigkeit – durch das Bad der Wiedergeburt und Erneuerung im Heiligen Geist. Titus 3,4–5

Das größte Interesse Satans besteht darin, die „Freundlichkeit und Menschenliebe Gottes" infrage zu stellen. Das geschieht in der Regel nicht durch ihn persönlich, sondern durch seine irdischen Helfershelfer – auch in religiösem Gewand. Meine Mutter war eine liebe, gläubige Frau, aber ...

19-09-08 Gott will LEBEN

19-09-01 Ein Tempel, um Gott zu begegnen

Autor: caspar 01.09.2019

Stiftshütte

Daselbst will ich den Israeliten begegnen, und das Heiligtum wird geheiligt werden in meiner Herrlichkeit. 2. Mose 29,43

Gott kann uns überall begegnen, und so erlebte ich solch eine Begegnung im Behandlungsraum eines Physiotherapeuten. In einer Pause hatte ich Gelegenheit ...

19-09-01 Ein Tempel, um Gott zu begegnen

19-08-25 Immer gut versorgt.

Autor: caspar 25.08.2019

Fußabdruck einer Möwe

Denn ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn. Römer 8,38–39

„Besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach." Stimmt das? ...

19-08-25 Immer gut versorgt.

19-08-18 Auf Gott ist Verlass.

Autor: caspar 18.08.2019

Kirche vor Berg

Ja, du bist mein schützender Fels, meine sichere Burg. Du wirst mich führen und leiten, um deinem Namen Ehre zu machen! Psalm 31,4 (Hoffnung für alle)

Mit zwölf Jahren nahm ich das erste Mal an einer Teenagerfreizeit teil. Die letzte Nacht sollte mir in ganz besonderer Erinnerung bleiben. Fünf Gruppen zogen abends ohne die Leiter nacheinander mit Geländekarten und Taschenlampen in den Wald...

19-08-18 Auf Gott ist Verlass.
Powered by Papoo 2016
609635 Besucher