www.adventgemeinde-landshut.de / 7: Aktuelles > 21-03-21 GOTT - und nichts ist ein Problem
.

21-03-21 GOTT - und nichts ist ein Problem

Autor: caspar 21.03.2021

Denn mit dir kann ich Kriegsvolk zerschlagen und mit meinem Gott über Mauern springen. Psalm 18,30 Ich kann mich glücklich schätzen, dass ich in meinem Leben noch keinen Krieg erlebt habe. Angesichts der Bilder in den Nachrichten kann ich nur ahnen, mit welchen Schrecknissen die Menschen zu kämpfen und worunter sie zu leiden haben. Ich wäre auch sicher nicht in der Lage zu kämpfen. David, von dem der obige Text stammt, hatte viele Kämpfe zu bestehen und er wusste Gott dabei an seiner Seite. Er schrieb die Erfolge nicht sich und seiner Kraft zu, sondern gab Gott die Ehre. Ich muss in keinen Krieg ziehen und dennoch hat dieses Bekenntnis etwas mit mir, mit meinem Leben zu tun. Hat nicht auch jedes Leben seine Kämpfe? Seine manchmal unüberwindlich hohen Mauern? Stehen wir nicht zuweilen vor Bergen von Problemen und sehen das Licht nicht mehr? Wenn ich auf mein Leben zurückschaue, dann erfüllt mich tiefe Dankbarkeit und mein Herz quillt über vor Liebe für meinen Gott, mit dem ich unzählige Mauern überspringen konnte. Mauern aus Ängsten, Mauern der Verzweiflung, Mauern in meinem Kopf. In Zeiten, als ich Gott noch nicht kannte, hat er mich über hohe Hindernisse getragen und mich bewahrt. Er hat meine Wege geebnet, mein Leben geordnet und mich reich gemacht. Kämpfe, ganz gleich auf welcher Ebene, gehören zu unserem Leben. In dieser Welt sind wir nicht nur den Alltäglichkeiten ausgesetzt, sondern auch dem Wirken des Bösen. Dieser Wirklichkeit müssen wir uns stellen. Ich glaube, dass unser Leben nur gelingen kann, wenn wir uns an Gott festhalten und bei ihm festmachen, wenn er unser Anker ist. Ganz gleich, wie hoch die Mauern oder wie stark die Stürme sind, die Ankerkette Gottes hält. Mit ihm gehen wir aus jeder Herausforderung gestärkt hervor, weil wir erfahren, dass er uns immer festhält. Und wenn wir wie David manchmal über Mauern springen müssen, fangen Gottes Arme uns auf. Ich habe das so erfahren und kann bezeugen, dass keine Mauer, kein Hindernis, kein Problem jemals größer war und sein kann als mein Gott. Loana Bornowski

© Advent-Verlag Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung

Bibellese: Morgens: 5. Mose 32–34 Abends: Markus 15,20–47

Dieser Artikel wurde bereits 20 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
640745 Besucher