www.adventgemeinde-landshut.de / 7: Aktuelles > 2020-02-09 EHE hat einzigartige Vorteile
.

2020-02-09 EHE hat einzigartige Vorteile

Autor: caspar 08.02.2020

Und Gott, der HERR, sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei; ich will ihm eine Hilfe machen, die ihm entspricht. 1. Mose 2,18

Viele Menschen – vielleicht sogar alle – träumen von einem Partner, der zu ihnen passt. Vielleicht dient ein bekanntes Model aus einer Illustrierten oder ein Superheld aus einem Film als Maßstab. Deshalb sind sie auf der Suche nach der bzw. dem Richtigen. Diese Sehnsucht hat Gott in uns hineingelegt. Schon Adam empfand sie, als er die Tiere benannte und feststellte, dass es diese paarweise gab, während zu ihm niemand wirklich passte. Als Gott ihm dann Eva vorstellte, rief er entzückt aus: „Die ist nun Bein von meinem Bein und Fleisch von meinem Fleisch; man wird sie Männin nennen, weil sie vom Manne genommen ist." (1 Mo 2,23) Wie muss sich Adam gefühlt haben, als er in Evas leuchtende Augen schaute, sie umarmte und die ersten Worte zu ihr sprach. Die beiden waren das perfekte Paar; körperlich und geistig so, wie Gott die Menschen gemeint hat. Das Beglückendste für sie war jedoch der unmittelbare, persönliche Kontakt zu ihrem Schöpfer. Heute wählen in unserem Kulturkreis die meisten ihre/n Partner/in selbst. Dabei sticht zuerst das Äußere ins Auge: die hübsche Figur, die adrette Kleidung oder das charmante Auftreten. Das ist ganz normal. Doch erst wenn wir den Charakter des oder der anderen mit den Vorzügen und Macken kennen, sollten wir uns wirklich für eine Partnerschaft entscheiden. Wenn Gott dann noch der Dritte im Bunde ist, erhält eine Ehe die Dimension, die der Schöpfer von Anfang an gewollt hat. Dann wird Gott unseren Charakter nach seinem Bild formen. Als meine Frau und ich vor 47 Jahren Ja zueinander sagten, wussten wir nicht, was wir alles erleben würden. Das Leben war nicht nur Höhenflug, sondern es gab auch tiefe Krisen. Drei Dinge halfen uns dabei bis heute: 1. Zusammenbleiben wollen. 2. Am selben Tag vergeben. (vgl. Eph 4,26) 3. Diskrete Freunde, welche die gleichen Probleme haben. Mit der Ehe hat Gott uns Menschen eine ideale Lebensform geschenkt. Durch die Sünde wurde sie zwar beeinträchtigt, doch ihren Wert erkennen viele erst dann, wenn sie keinen Partner haben. Wertschätzen wir deshalb die Zeit, die wir mit einem Partner verbringen dürfen. Günter Schlicke

© Advent-Verlag Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung

Dieser Artikel wurde bereits 139 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
591978 Besucher