www.adventgemeinde-landshut.de / 7: Aktuelles / 7.1: 2023 Archiv > 23-05-14 Der Schatz, der Dein Leben verändert
.

23-05-14 Der Schatz, der Dein Leben verändert

Autor: caspar 14.05.2023

Weg aus gelbem Raps

Gottes himmlisches Reich ist wie ein verborgener Schatz, den ein Mann in einem Acker entdeckte und wieder vergrub. In seiner Freude verkaufte er sein gesamtes Hab und Gut und kaufte dafür den Acker mit dem Schatz. Matthäus 13,44 (Hoffnung für alle)

Cally, Reese und Lara, drei Studentinnen aus New York, suchten für ihre WG ein bequemes Sofa. Bei der Heilsarmee fanden sie eine gebrauchte Couch. Sie war abgewetzt und roch muffig, aber dafür kostete sie auch nur 40 Dollar. Abends beim Fernsehen fühlte Reese etwas Hartes unter dem Po und zog ein Kuvert mit Geldscheinen hervor: 700 Dollar! Sie zerrten den Couchbezug herunter und fanden weitere Dollarscheine im Wert von 30.000 Euro! Außerdem entdeckten sie einen Zettel mit der Adresse der 91-jährigen Vorbesitzerin. Sie hatte 30 Jahre lang jede Woche einen 20-Dollar-Schein als Altersvorsorge in die Sofaritzen gesteckt. Als sie nach einer Rückenoperation monatelang in einem Rehazentrum behandelt wurde, hatten ihre Kinder das abgewetzte Sofa verkauft. Die alte Dame war froh über die Ehrlichkeit der Studentinnen, die ihr das Geld zurückbrachten. Vom üppigen Finderlohn kauften sich die drei eine neue Couch ... Um auch die Bibel als Schatzquelle für sich zu entdecken, müssen wir die Komfortzone des modernen Lesestils – „schnell mal überfliegen" – verlassen und ein bisschen „im Acker herumgraben". Wie mag sich der Bauer damals gefühlt haben, von dem Jesus erzählt, als sein Spaten auf etwas Hartes stieß? „Ach Mann, schon wieder ein Stein! Und so ein großer noch dazu. Hoffentlich krieg ich den ohne Hilfe aus dem Boden." Und dann entdeckt er: Der vermeintliche Stein ist in Wirklichkeit ein vergrabener Schatz – in einem Tonkrug oder einer Kiste ... Damit er den Fund behalten darf, muss er den gepachteten Acker kaufen. Für den Kaufpreis investiert er alles, was ihm bis dahin wertvoll und wichtig war; er gibt alles weg, denn der Schatz ist ihm kostbarer als alles andere. Wie viel investiere ich, damit Gottes Herrschaft in meinem Leben real und greifbar wird? Und wie viel Zeit nehme ich mir zum „Schürfen" in der Goldgrube Bibel, die nur auf den ersten Blick wie ein schmuddeliger Acker wirkt? Auch in deiner Bibel stecken Schätze, die dein Leben verändern können!
Sylvia Renz

Bibellese:
Morgens: 2. Könige 24–25
Abends: Johannes 5,1–24

© Advent-Verlag Lüneburg - mit freundlicher Genehmigung 

Die hier wiedergegebene Andachte ist aus dem Andachtsbuch des Advent-Verlag Lüneburg entnommen. Die folgenden Links führen zu verschiedenen Versionen des aktuellen Andachtsbuchs: als Buch, als PDF.

Dieser Artikel wurde bereits 267 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
851004 Besucher